+49 25 23 95 33 41

info@calypso-schlafsysteme.de

E-CON Consulting GmbH & Co. KG

Lattenroste für Boote

Individualität wird auch bei Bootsbesitzern groß geschrieben. Dies spielt auch bei der Wahl eines geeigneten Lattenrostes für die wohlverdiente Nachtruhe eine entscheidende Rolle. Lattenroste für Boote aus dem Hause Calypso lassen sich jeder Kojenform individuell anpassen und sind somit für alle Boots- und Yachttypen geeignet. Die Auslieferung der Lattenroste für Boote erfolgt als Bausatz im Paket, das neben der Montageanleitung für den problemlosen Zusammenbau der Lattenroste für Boote auch mehrfach wasserfest verleimte Federholzleisten sowie Original CALYPSO-Verbinderclips enthält. Daneben finden sich Doppel-Endkappen aus Kautschuk wieder, die flexibel und rutschfest sind. Für die Montage der Lattenroste für Boote ist weder Bohren, Schrauben oder Kleben notwendig.

In nur 3 einfachen Schritten sind die Lattenroste für Boote zusammengebaut. Die individuelle Form der Lattenroste für Boote ergibt sich durch die gewünschte Kürzung der Federholzleisten. Danach werden die Endkappen aufgesteckt und schließlich die Verbinder aufgeclipst. Schon steht der verdienten Nachtruhe nichts mehr im Wege. Der Bausatz für eine Einzelkoje misst ungefähr 200 x 100 cm, für Doppelkojen wird ein extra breiter Lattenrost mit einem Maß von bis zu 200 x 140 cm geliefert. Die Komfortausführung bietet eine zusätzlich einstellbare Rückenzone. Auf Wunsch ist die Lieferung der Lattenroste für Boote auch mit einem mehrfach verstellbaren Kopfteil möglich. Die montierten Lattenroste für Boote sind aufrollbar und klappbar, so dass ein optimaler Zugang zu den Stauräumen und Kojen gewährleistet ist.

Da von vielen Schiffstypen Maße vorhanden sind, können die Lattenroste für Boote komplett montiert geliefert werden. Dennoch ist jeder Lattenrost ein Unikat nach Maß und bietet neben einer komfortablen Schlafmöglichkeit noch weitere Vorteile. Die Lattenroste für Boote von Calypso sind so konstruiert, dass eine ständige Luftzirkulation zwischen Boden und Matratze stattfindet. So bildet sich keine Feuchtigkeit, die zu gesundheitsschädlichen Stock- oder Schimmelflecken an den Bootsmatratzen und Polstern führen kann. Denn gesunder Schlaf ist auch an Bord wichtig, um sich von den Anstrengungen des Törns richtig erholen zu können. So ist ein ausgeruhter und vor allem entspannter Start in den Tag kein Traum mehr!